spendenbutton

spendenbutton

Suppentöpfle & Regiolädle

Sozial und schmackhaft – So titulierte die NWZ Göppingen am 30.04.08 das im September 2007 eröffnete Suppentöpfle. Hier werden schmackhafte Suppen und Eintöpfe, Snacks und Salate serviert, alles streng nach Biolandrichtlinien zertifiziert.

Soweit möglich stammen die Rohstoffe aus der Erzeugung des Waldeckhofes.

Somit ist das Staufen-Suppentöpfle der erste biolandzertifizierte Imbiss in der Region Stuttgart.

Kreiert, gekocht und serviert wird von unseren Beschäftigten. Das Suppentöpfle ist Qualifizierungsort für Gastronomie und Hauswirtschaft.

Unsere Suppen und Eintöpfe werden täglich frisch zubereitet. Dabei werden ausschließlich Bioprodukte und Rohstoffe aus biologischem Anbau und wo immer möglich, regionalen Ursprungs verwendet. In der Auswahl richten wir uns nach den saisonalen Angeboten.

Alte Gerichte und neue Kreationen ergänzen sich. So finden sich auf der Speisekarte sowohl „Linsen mit Saitenwürstle“ oder „Gaisburger Marsch“ als auch „Kartoffelsuppe mit Kokosmilch“ oder „Scharfes Süßkartoffelsüppchen“. Gerichte für Kenner und Genießer sind inzwischen Gerichte rund ums Lamm. Mit dem Angebot des Suppentöpfle verbinden sich „schnelle Küche“ mit einer gehaltvollen, kreativen und gesunden Esskultur.

Eine Menueauswahl finden Sie auf unserer wöchentlich aktuallisierten Speisekarte mit täglich wechselnden und abwechslungsreichen Angeboten. Unser Frühstücksangebot gibt es in drei verschiedenen Variationen - auf Vorbestellung -. Näheres direkt im Staufen Suppentöpfle & Regio-Lädle Göppingen.