spendenbutton

spendenbutton

  • Stellenangebote
  • Sozialpädagogen*innen (m/w/d) / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Sozialpädagogen*innen (m/w/d) / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Für unsere Beratungsprojekte im Bereich Kinderarmut suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgaben

Das Aufgabenprofil umfasst die intensive Beratung und Begleitung von Familien und Kindern / Jugendlichen in prekären Lebensverhältnissen. Dabei werden vorhandene Potenziale, die berufliche Perspektivenbildung und das Selbstmanagement unterstützt und forciert.

Ihre Voraussetzungen

  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge / Diplom-Sozialarbeiter mit staatl. Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute pädagogische Kenntnisse sowie eine umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Klienten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise gepaart mit Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Kreativität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktlösungskompetenz und überzeugendes Auftreten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Ein leistungsstarkes und motiviertes Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Staufen Arbeits-und Beschäftigungsförderung gGmbH 

Arbeitsort
Waldeckhof 1 
73035 Göppingen

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung der
Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Stand: 08.04.2022


zurück zur Übersicht | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!