spendenbutton

spendenbutton

Pädagogischer Mitarbeiter für den Sozialdienst (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen pädagogischen Mitarbeiter für den Sozialdienst (m/w/d)

Sie besitzen einen pädagogischen Berufsabschluss als Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger oder vergleichbar.
 
Das Aufgabenprofil umfasst die intensive Beratung und Begleitung von arbeitssuchenden Menschen.
 
Durch intensive Begleitung sollen Potentiale der Zielgruppe herausgearbeitet werden und bestehende Vermittlungshemmnisse beseitigt werden. In Anlehnung an bestehende Projekte werden berufliche Perspektivenbildung und Selbstmanagement der Zielgruppe forsiert. Ein weiterer Schwerpunkt neben der Beratung und Begleitung ist die Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. 
 
Anforderungsprofil
  • kompetent und serviceorientiert
  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute pädagogische Kenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Klienten
  • Kreativität
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Überzeugendes Auftreten
  • Führerschein Kl. B

Wir bieten

  • leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • ein vorerst befristetes Arbeitsverhältnis
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Staufen Arbeits-und Beschäftigungsförderung gGmbH 

Arbeitsort
Waldeckhof 1 
73035 Göppingen

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung der
Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Stand: 06.06.2019


zurück zur Übersicht | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!