spendenbutton

spendenbutton

  • Home
  • News
  • 2018
  • 30.01.2018 Scheckübergabe im Stall: Schuler spendet 7000 Euro an Waldeckhof

30.01.2018 Scheckübergabe im Stall: Schuler spendet 7000 Euro an Waldeckhof

Jebenhausen. Im Schafstall auf dem Waldeckhof ist Anfang des Jahres viel los.

Foto: Giacinto Carlucci

Gestern bekamen die neugeborenen Lämmer und ihre Mütter Besuch: Stefan Klebert, der Schuler-Vorstandsvorsitzende, schaute im Stall vorbei und überreichte Karin Woyta, der Geschäftsführerin der Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH (SAB), die den Hof betreibt, einen Scheck.

7000 Euro sind es in diesem Jahr. Das Geld kam zur Hälfte bei der Tombola auf der Weihnachtsfeier im Dezember zusammen, der Vorstand verdoppelte den Betrag. Die Scheckübergabe im Stall ist mittlerweile eine Art Tradition geworden: „Seit sieben Jahren spenden wir den Erlös der Tombola an die SAB. Die Arbeit, die dort geleistet wird, ist absolut vorbildlich und bewundernswert. Das unterstützen wir gern“, sagt Stefan Klebert.

„Ohne Spenden wie die der Firma Schuler würde es uns nicht mehr geben. Es beruhigt zu wissen, dass unsere Arbeit geschätzt und unterstützt wird“, sagte Karin Woyta. Das Geld wird für die Bezahlung der Sozialpädagogen der SAB verwendet. Und auch die neue Melkanlage für die Schafe will bezahlt werden.

Quelle: SWP | pit | 30.01.2018